Lokales Online-Marketing: Diese Hürden lauern

Im Absatzpartner-Marketing waren manuelle Prozesse bis vor einigen Jahren an der Tagesordnung. Diese Zeiten sind vorbei. Gefragt ist stattdessen ein effizientes Online-Marketing vor Ort. Denn ohne technologisch gestützte und strategisch durchdachte Abläufe ist es nicht möglich, lokale Interessenten und Kunden digital zu erreichen. Die Crux: Viele lokale Dienstleister und Händler wissen nicht, was sie digital erreichen können, und betreiben – auch aus Angst vor Fehlern – überhaupt kein lokales Online-Marketing. Jedoch sind sie in der heutigen Zeit gefordert, auch im lokalen Umfeld begeisternde Erlebnisse mit Mehrwert zu bieten. Schließlich entscheiden sich die Konsumenten für den Anbieter, der ihre Anforderungen am besten erfüllt – und zwar online. Darum müssen Unternehmen konsistente Botschaften senden – kanalübergreifend entlang aller Touchpoints. Die folgende Checkliste zeigt, welche Hürden Marketiers dabei nehmen müssen.

Lokales Online-Marketing: Diese Hürden lauern weiterlesen

Branchenverzeichnisse: Überall richtig gefunden werden im Internet

Aktuelle und korrekte Firmeneinträge im Internet sind wichtig
Branchenverzeichnisse im Internet sicher managen und gefunden werden im Netz – ein Wunsch vieler lokaler Absatzpartner

Mehr als 90% aller lokalen Unternehmen sind mit falschen Daten in Suchmaschinen und Internetverzeichnissen gelistet – und werden somit nicht gefunden. Die meisten der Unternehmen wissen das nicht und unterschätzen die Folgen fehlerhafter Daten im Netz. Viele Kundenchancen werden damit leichtfertig vergeben. Bestandskunden sogar vergrault. Doch mit geringem Aufwand lässt sich die digitale Präsenz und Sichtbarkeit im Internet nachhaltig verbessern. Branchenverzeichnisse: Überall richtig gefunden werden im Internet weiterlesen

Vorhang auf für den ganz großen Auftritt: Kinowerbung im lokalen Marketing

Kinowerbung lokal
Emotionen haben in Kinos ihre Prime Time. Die multisensorische Wirkung macht sich Kinowerbung zu nutze. Regional ausgesteuert, in Kooperation mit dem Absatzpartner, ist sie eine sinnvolle Option für die lokale Markenführung.

Störend und langweilig? So wird Kinowerbung von seinen Besuchern längst nicht mehr empfunden. Im Gegenteil: Die Hälfte der jährlich über 122 Millionen Kinobesucher empfinden die Werbung vor dem Hauptfilm laut Umfragen sogar als originell und unterhaltsam. Mit dieser Zahl an potenziellen Werbeempfängern ist die Kinowerbung, was die Reichweite betrifft, definitiv vorne dabei. Welche weiteren Vorteile bringt das Kino für regionale Werbung, für Marken und ihre Absatzpartner?

Vorhang auf für den ganz großen Auftritt: Kinowerbung im lokalen Marketing weiterlesen