Medien, Kanäle und Maßnahmen

Hier finden Sie interessante Zahlen, Daten und Fakten rund um Medien, Kanäle und einzelne Werbemaßnahmen, die sich in erster Linie dazu eignen, sich als Marke im lokalen Markt zu positionieren und zu präsentieren.

Vorhang auf für den ganz großen Auftritt: Kinowerbung im lokalen Marketing

Kinowerbung lokal

Emotionen haben in Kinos ihre Prime Time. Die multisensorische Wirkung macht sich Kinowerbung zu nutze. Regional ausgesteuert, in Kooperation mit dem Absatzpartner, ist sie eine sinnvolle Option für die lokale Markenführung.

Störend und langweilig? So wird Kinowerbung von seinen Besuchern längst nicht mehr empfunden. Im Gegenteil: Die Hälfte der jährlich über 122 Millionen Kinobesucher empfinden die Werbung vor dem Hauptfilm laut Umfragen sogar als originell und unterhaltsam. Mit dieser Zahl an potenziellen Werbeempfängern ist die Kinowerbung, was die Reichweite betrifft, definitiv vorne dabei. Welche weiteren Vorteile bringt das Kino für regionale Werbung, für Marken und ihre Absatzpartner?

Weiterlesen »Vorhang auf für den ganz großen Auftritt: Kinowerbung im lokalen Marketing

Digital Asset Management (DAM)

Ein Digital Asset Management (DAM) beschreibt das gesamte Management, also die Speicherung, Verwaltung und Beschriftung, von unterschiedlichen Medieninhalten. Solche Medien können Bilder, Grafiken, Texte, Videos, Layouts oder andere Multimedia-Inhalte sein. Das Management erfolgt zentral und gesammelt in einem System, das durch Metadaten und Auszeichnungen strukturiert wird.Weiterlesen »Digital Asset Management (DAM)