Nicht ohne mein Marketingportal – Vorteile für Marken und ihre Absatzpartner

Daumen hoch für ein Marketingportal
Viele Vorteile sprechen für ein Marketingportal

Viele Marketingverantwortliche plagen sich mit ähnlichen Schwierigkeiten herum: Sie wissen nicht, wie sie die individuellen Anforderungen ihrer lokalen Absatzpartner corporate-design-konform umsetzen sollen, ob die personellen Ressourcen der Marketingabteilung für eine effiziente lokale Markenführung ausreichen, wie belastbar die Prozesse bei höheren Bestellvolumina sind, ob sie Werbekostenzuschüsse zielgerichtet einsetzen und ob der Stand einer Kampagne den Planvorgaben entspricht.

Marketingportale – Erfolgsgaranten der lokalen Markenführung

Abhilfe schaffen professionelle Marketingportale. Als Bindeglied zwischen Marken und lokalen Absatzpartnern lassen sich über solche Lösungen alle relevanten Bestell-, Konfigurations- und Transaktionsprozesse im Kontext der Werbeaktivitäten durch lokale Partner abwickeln. Ein Marketingportal erlaubt Marketingverantwortlichen, die Zugangsoptionen bedarfsgerecht zu steuern und zu kontrollieren, individuelle Werbekostenzuschüsse zu gewähren und das Nutzungsverhalten der Absatzpartner auf Basis verschiedener Controlling- und Reporting-Funktionen zuverlässig zu analysieren.

Lokales Multi-Channel-Marketing

Auch lokalen Partnern bietet ein Marketingportal viele Vorteile: Sie können auf CD-konforme Werbemittelvorlagen zugreifen und sie bedarfsgerecht anpassen, ihre Produktion beauftragen und sie im lokalen Markt kanalübergreifend gezielt ausspielen. Da Absatzpartner auch in der Lage sind, Großplakate zu buchen, Mailings zu versenden sowie Adwords- und Facebook-Anzeigen zu schalten, lassen sich selbst umfangreiche Werbekampagnen automatisiert – und damit kostengünstig – durchführen. Das automatisierte Ausspielen von Werbemitteln in unterschiedlichen Kanälen führt dazu, dass sich die manuellen Aufwände reduzieren, was wiederum die Kosten senkt – sowohl für den Partner als auch die Marke.

Überblick: Vorteile für Marken

  • Im Portal abgebildete Marketingservice-Prozesse reduzieren Transaktions- und Abstimmungsaufwände in der Steuerung, Kontrolle und Abwicklung lokaler Marketingaktivitäten um bis zu 90 Prozent.
  • Zentrale, aktuelle Artikel- und Bilddaten verringern die Anzahl interner und externer Anfragen sowie Freigaben und warnen beim Ablauf von Bildlizenzen.
  • CD-konforme Vorlagen ermöglichen eine individualisierte lokale Kommunikation im eigenen Markenbild.
  • Definierbare Zugangsberechtigungen, ein durchdachtes Rollen- und Rechtekonzept sowie die Möglichkeit, Maßnahmenkataloge individuell zuzuweisen, erlauben nutzerspezifische Variationen des Leistungsportfolios.
  • Die Möglichkeit, komplexe Werbekostenzuschuss-Systeme abzubilden und sie je nach Rollen und Rechte der Absatzpartner anzuwenden, sorgt für ein einfach handhabbares und zugleich transparentes Zuschuss-Management.
  • Umfassende Controlling- und Reporting-Funktionen mit aktuellen, belastbaren Daten ermöglichen, laufende oder geplante Kampagnen zeitnah zu optimieren.
  • Die Nutzung der lokalen Absatzpartner-Netzwerke und die Verbreitung regional relevanter Kommunikationsinhalte erhöhen die Marktdurchdringung und die Nähe zum Endkunden.
  • Durch die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ihren Absatzpartnern steigt deren Bindung und Motivation, sich am lokalen Marketing zu beteiligen.

Überblick: Vorteile für lokale Absatzpartner

  • Sie verwenden kostengünstige, professionell gestaltete, individualisierbare und CD-konforme Werbemittel, die Raum für die eigene Positionierung im lokalen Markt bieten.
  • Sie erhalten Zugriff auf ein breites Portfolio an Online- und Offline-Medien- sowie Kanälen und können lokale Werbeplätze und Medialeistungen einfach und transparent buchen. Auch Mailings mit selektierbaren Kunden-Adressen sind bequem zu realisieren.
  • Sie profitieren von einem Full-Service-Angebot inklusive Produktion, Mediaschaltung, Rechnungswesen und Werbekostenzuschuss-Abrechnung – und sparen damit wertvolle Zeit.
  • Sie nutzen das Image sowie die Bekanntheit Ihrer Marke und steigern damit neben der Professionalität Ihrer Außendarstellung auch den Abverkauf.

Damit ist ein Marketingportal ein unverzichtbares Werkzeug für Marketingabteilungen, die mit ihren Absatzpartnern eine vertrauensvolle Partnerschaft pflegen und lokale Maßnahmen einfach, wirkungsvoll und kanalübergreifend durchführen möchten. Indem Marken ihre eigene Strahlkraft mit der lokalen Bekanntheit ihrer Vertriebspartner verbinden, stärken sie ihre lokale Präsenz – und erhöhen die Absatzchancen signifikant.

Sie möchten mehr zu dem Thema erfahren? Fordern Sie das E-Book „Wertvolle Tipps und Entscheidungskriterien zur Auswahl eines Marketingportals“ zum Download an.

Bild: colourbox

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.