Lokales Online-Marketing: Diese Hürden lauern

Im Absatzpartner-Marketing waren manuelle Prozesse bis vor einigen Jahren an der Tagesordnung. Diese Zeiten sind vorbei. Gefragt ist stattdessen ein effizientes Online-Marketing vor Ort. Denn ohne technologisch gestützte und strategisch durchdachte Abläufe ist es nicht möglich, lokale Interessenten und Kunden digital zu erreichen. Die Crux: Viele lokale Dienstleister und Händler wissen nicht, was sie digital erreichen können, und betreiben – auch aus Angst vor Fehlern – überhaupt kein lokales Online-Marketing. Jedoch sind sie in der heutigen Zeit gefordert, auch im lokalen Umfeld begeisternde Erlebnisse mit Mehrwert zu bieten. Schließlich entscheiden sich die Konsumenten für den Anbieter, der ihre Anforderungen am besten erfüllt – und zwar online. Darum müssen Unternehmen konsistente Botschaften senden – kanalübergreifend entlang aller Touchpoints. Die folgende Checkliste zeigt, welche Hürden Marketiers dabei nehmen müssen.

Lokales Online-Marketing: Diese Hürden lauern weiterlesen

Branchenverzeichnisse: Überall richtig gefunden werden im Internet

Aktuelle und korrekte Firmeneinträge im Internet sind wichtig
Branchenverzeichnisse im Internet sicher managen und gefunden werden im Netz – ein Wunsch vieler lokaler Absatzpartner

Mehr als 90% aller lokalen Unternehmen sind mit falschen Daten in Suchmaschinen und Internetverzeichnissen gelistet – und werden somit nicht gefunden. Die meisten der Unternehmen wissen das nicht und unterschätzen die Folgen fehlerhafter Daten im Netz. Viele Kundenchancen werden damit leichtfertig vergeben. Bestandskunden sogar vergrault. Doch mit geringem Aufwand lässt sich die digitale Präsenz und Sichtbarkeit im Internet nachhaltig verbessern. Branchenverzeichnisse: Überall richtig gefunden werden im Internet weiterlesen

Marketing mit Facebook: Sprich, damit ich dich sehe

So nutzen Unternehmen Facebook richtig: Vorteile von Unternehmensseite und Facebook Ads
Social Media für die Kundengewinnung nutzen: Facebook ist beim Online-Marketing von Unternehmen nicht wegzudenken.

Facebook ist für kleine Unternehmen, Finanzdienstleister und Gewerbetreibende als Medium für die Verbreitung von Informationen und Werbung unverzichtbar. Social Media macht es möglich: Mithilfe der digitalen Werbung sind diese lokalen Absatzpartner nicht mehr allein davon abhängig, dass potenzielle Kunden an einer Litfaßsäule vorbeifahren oder ihre Werbung an einem Autobus lesen. Gerade mit Facebook lassen sich gezielt Kundengruppen erschließen. Marketing mit Facebook: Sprich, damit ich dich sehe weiterlesen