Werbeplan: Steter Tropfen höhlt den Stein

Der römische Dichter Ovid formulierte vor rund 2000 Jahren in seinen Sammlungen „Epistulae“ eine Redewendung, die wir bis heute verwenden: „Gutta cavat lapidem“, zu Deutsch: „Steter Tropfen höhlt den Stein.“ Natürlich käme kein Mensch auf die Idee, anzunehmen, dass ein einziger Tropfen die Kraft hat, einen Stein auszuhöhlen. Erst das stete Fallen von Tropfen entfacht die eindrucksvolle Wirkung. Werbeplan: Steter Tropfen höhlt den Stein weiterlesen